Image

Ganna MADIAR

 

Ganna Madiar schloss ihr Master-Studium an der nationalen Universität für Theater, Film und Fernsehen in Kiew, Ukraine mit dem Schwerpunkt Film und Theaterdramaturgie ab. Seit 2010 ist sie als freiberufliche Drehbuchautorin, Dramaturgin und Lektorin tätig. 2019 absolvierte sie ihr zweites Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München im Fach Drehbuch. Ihr Diplombuch MEMORIA (TODESENGEL) erhielt eine lobende Erwähnung bei dem 2. Katja-Eichinger-Drehbuch-Wettbewerb. Während des Studiums an der HFF München schrieb sie zahlreiche Kurzfilmdrehbücher, zwei Langfilme und diverse Kurzgeschichten und probierte sich im dokumentarischen Bereich aus.

Seit 2017 ist serielles Schreiben zum Schwerpunkt ihrer Arbeit geworden. Sie arbeitete u. a. mit Samfilm GmbH, TOBIS Film GmbH, UFA Fiction, RTL und dem Hörverlag Random House als Autorin und Lektorin zusammen. Das Serienkonzept STRONG MAMAS! (Co-Autorin: Viola Schmidt) gewann das UFA/RTL Wettbewerb Episode 1. Seit 2019 ist sie als Dramaturgin am kleinen theater - KAMMERSPIELE Landshut tätig.

Mitgewirkt bei: