Image
Image
Image
Image

HONIGMOND
VON GABRIEL BARYLLI

DAS STÜCK
Als Linda in einem Wiener Kaffeehaus dem attraktiven Martin begegnet, ist es auf beiden Seiten Liebe auf den ersten Blick, die spontan in einem nahe gelegenen Hotelzimmer endet. Doch nach einem weiteren gemeinsam lustvoll verbrachten Tag behauptet Martin, der „Fliegende Holländer“ zu sein, der alle sieben Jahre die Erde besucht, um eine Frau zu finden, die ihm bedingungslos folgt. Diesen geforderten Schritt will Linda nicht mitgehen. Doch bald nach Martins Abgang dämmert ihr, dass sie die große Liebe ihres Lebens verloren hat. Wird sie nach sieben Jahren nochmals eine Chance bekommen?

ES SPIELEN:
GÉRALDINE-AIMÉE GRABER
MARGARETHA GARTNER
ODILE SIMON

REGIE:
SVEN GRUNERT

BÜHNE:
HARALD HAJEK

KOSTÜME:
IRINA KOLLEK

PREMIERE:
18. OKTOBER 1996

Image