Image
Image
Image
Image

DIE  AFFAIRE RUE DE LOURCINE
VON EUGÉNE MARIN LABICHE / ALBERT MONNIER

DAS STÜCK
Lenglumé verbringt den Abend beim Ehemaligentreff seiner alten Schule. Am nächsten Morgen erwacht er ohne Erinnerung an die Geschehnisse neben einem fremden Mann, seinem Schulkameraden Mistingue. Aus der Zeitung erfährt er von einem brutalen Mord an einer jungen Kohlenschlepperin in der vergangenen Nacht. Unterstützt von einer Reihe von Indizien kommen die beiden zum Schluss, dass sie im Rausch jenen grausamen Mord begangen haben müssen. Nun versuchen die beiden, mit einer Reihe von immer grotesker werdenden Rettungsversuchen, einen drohenden Skandal abzuwenden.

ES SPIELEN:
DUNJA BENGSCH
RUDI KNAUSS
CHRISTOPH KRIX
MATTHIAS KUPFER
LOUIS SACKL

REGIE:
SVEN GRUNERT

BÜHNE:
ULRIKE SCHLEMM

KOSTÜME:
IRINA KOLLEK

PREMIERE:
13. OKTOBER 2001

Image
Image